Brexit und darüber hinaus.

Brexit und darüber hinaus.

Das Vereinigte Königreich (UK) ist am 31.01.2020 aus der Europäischen Union (EU) ausgetreten. Das Handelsabkommen wurde am 1. Januar 2021 geschlossen. Dies schafft viele neue Geschäftsmöglichkeiten für Europa. Das Vereinigte Königreich wird für den internationalen Handel weiterhin mit Europa in Kontakt bleiben. Zum Beispiel über Städte wie Amsterdam, Antwerpen, Berlin, Paris, Madrid und Wien.

 

Flexado ist für Sie da, um Ihnen mit Bürolösungen für Ihr Unternehmen in Amsterdam oder jeder anderen Stadt, die Ihnen in den Sinn kommt, zu helfen! Coworking-Räumlichkeiten sind eine großartige Möglichkeit für Unternehmen, Ideen, Strategien und Ratschläge auszutauschen. Arbeiten Sie selbstständig an einem flexiblen Arbeitsplatz, aber mit Ihren Kollegen um Sie herum. Bei Flexado ist alles möglich. Hunderte britische Unternehmen erwägen, sich aufgrund des Brexit in den Niederlanden niederzulassen. Etwa 500 dieser britischen Unternehmen haben in letzter Zeit ernsthaftes Interesse gezeigt, sich in den Niederlanden niederzulassen, so die Netherlands Foreign Investment Agency (NFIA). Das rasant wachsende Interesse hat alles mit dem Ende letzten Jahres abgeschlossenen Brexit-Abkommen zu tun.

 

Sie suchen eine gute Infrastruktur, eine schnelle digitale Verbindung und gut Englisch sprechende Mitarbeiter, mit denen Sie zusammenarbeiten können? Flexado bietet Möglichkeiten für Unternehmer, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Der Standort, an dem Flexado die Dienstleistungen - flexible Arbeitsplätze, Postservice (geschäftliche Postadresse und Servicebüro) und Besprechungsräume - für einen Kunden anbietet, wird von einem Business-Partner von Flexado verwaltet. Wenn Sie bei Flexado eine Zahlungsfrequenz von z. B. 12 Monaten wählen, beträgt die Vertragslaufzeit ebenfalls 12 Monate. Profitieren Sie jetzt!